Relevanz und Nutzen der nationalen Gesundheitsziele für Bund, Länder, Kommunen, Verbände und Organisationen - Ergebnisse und Konsequenzen der Befragung

Workshop am 6. Februar 2014 in Berlin


Basierend auf den Erwartungen und Anforderungen aus dem Workshop "Relevanz und Nutzen der nationalen Gesundheitsziele für Verbände und Organisationen" am 22. November 2012 wurde unter Federführung der Vorsitzenden des Evaluationsbeirats und zusätzlicher externer Expertise ein Fragebogen entwickelt, der im Frühjahr 2013  allen Träger- und Partnerorganisationen mit der Bitte um Beantwortung zugesandt wurde. Die Auswertung erfolgte durch externe Wissenschaftlerinnen. Erste Ergebnisse zeigen einen erfreulich hohen Zustimmungsgrad zur Arbeit von gesundheitsziele.de. Aus den gewonnenen Erkenntnissen sind dann in einem weiteren Schritt Konsequenzen für den weiteren Prozess von gesundheitsziele.de abzuleiten. Um diese mit den Beteiligten gemeinsam zu erörtern, fand analog zum Auftaktworkshop 2012 ein Abschlussworkshop am 6. Februar 2014 statt.

Der Workshop wurde von der Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung e.V. veranstaltet und durch das Bundesministerium für Gesundheit, die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung, den Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. und den Verband der Ersatzkassen gefördert.

Dokumente


Veranstalter