Tabakkonsum reduzieren

Status Quo:

Das Gesundheitsziel "Tabakkonsum reduzieren" wurde 2003 veröffentlicht.
2008 wurde das Ziel evaluiert und im Jahr 2015 die Aktualisierung des Ziels veröffentlicht..

Relevanz:

Seit 2003 gibt es eine Reihe von positiven Entwicklungen, die es zu stabilisieren und auszubauen gilt. Nach wie vor sind aber noch eine Reihe von Aufgaben zu bewältigen, um den Tabakkonsum weiter zu reduzieren. So ist beispielsweise der Ausstieg aus dem Rauchen im Erwachsenenalter nicht in hohem Maße feststellbar. Hier gilt es, die bisher realisierten Maßnahmen zu verändern oder zu verstärken.

Trotz der nachweisbaren Erfolge der Tabakprävention in den zurückliegenden jahren ist darüber hinaus ein noch stärkeres systematisches regulierendes und koordiniertes Vorgehen der staatlichen und der nicht-staatlichen Akteure erforderlich, um die im nationalen Gesundheitsziel "Tabakkonsum reduzieren" formulierten Ziele wirksam umzusetzen.


Ziele:

  • Jugendliche und junge Erwachsene bleiben Nichtraucherinnen bzw. Nichtraucher.
  • Der Rauchstopp ist in allen Altersgruppen erhöht.
  • Umfassender Schutz vor Passivrauchen ist gewährleistet.

Maßnahmen (u.a.):

  • Beeinflussung der Preise über die Tabaksteuer
  • Weitere Umsetzung der Tabakrahmenkonvention hinsichtlich Tabakwerbung und Verfügbarkeit von Tabakwaren
  • Aufbau und Intensivierung einer nationalen, multimodalen Kampagne
  • Verstärkte Bildung bzw. Einbindung von örtlichen Aktionsgemeinschaften für Suchtprävention
  • Intensivierung von Qualifizierungsangeboten für Lehrkräfte, Trainings- und Betreuungspersonal von Sportlern sowie für Fachpersonal in Jugendfreizeiteinrichtungen
  • Zielgruppenspezifische bundesweite und regionale Aufklärungsmaßnahmen
  • Konsequente Ahndung von Missachtungen der gesetzlichen Regelungen zum Nichtraucherschutz
Für die Aktualisierung des Gesundheitsziels „Tabakkonsum reduzieren“ wurde zunächst der aktuelle Zielerreichungsgrad abgebildet und in einem zweiten Schritt durch neue Erkenntnisse aus der Gesundheitsberichterstattung ergänzt, wodurch sich neue Umsetzungsschwerpunkte ergaben.

Dokumente

  • Mitgliederliste

    Arbeitsgruppe 6 "Tabakkonsum"

  • Gesundheitsziel "Tabakkonsum" (2003)

  • Startermaßnahmen

  • Gesundheitsziel "Tabakkonsum reduzieren"

    Aktualisierung (2015)