gesundheitsziele.de beim Kongress Armut und Gesundheit 2014

Der Kooperationsverbund gesundheitsziele.de war - wie in den vergangenen Jahren - wieder beim  Kongress Armut und Gesundheit am 13. und 14. März 2014 in Berlin mit einem Workshop vertreten.
Der Kongress Armut und Gesundheit ist die größte regelmäßige Public Health- Veranstaltung in Deutschland und thematisiert in zahlenreichen Einzelveranstaltungen Strategien zur Verbesserung der Gesundheitschancen sozial Benachteiligter.
Im Fachforum Nationales Gesundheitsziel "Gesund älter werden"- Gute Beispiele wurden nach einer kurzen Einführung zum Ziel "Gesund älter werden" insgesamt drei Projekte aus der Praxis vorgestellt. Dazu gehörte das Projekt Kulturkoffer vom Degerlocher Frauenkreis e.V.


Mehr Informationen zum Kongress finden Sie hier.