Erfolgreicher Workshop "Relevanz und Nutzen der nationalen Gesundheitsziele für Bund, Länder, Kommunen und Organisationen"

Am 22. November 2012 fand in Berlin der eintätige Workshop "Relevanz und Nutzen der nationalen Gesundheitsziele für Bund, Länder Kommunen und Organisationen" statt. Die Veranstaltung konnte aufgrund einer finanziellen Föderung des Bundesministeriums für Gesundheit stattfinden. Ziel war es, mit den Vertreterinnen und Vertretern des Kooperationsverbundes herauszufinden, wie der Prozess der Gesundheitsziele bislang zu bewerten ist und welche Maßnahmen man ergreifen müsste, um den Prozess noch besser zu gestalten.
Nach drei wissenschaftlichen Beiträgen zur theoretischen Einordnung fanden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Kleingruppen zusammen, um folgende Leitfragen zu diskutieren:
  • Was erwarten sie von der Plattform gesundheitsziele.de?
  • Welche Erfahrungen haben Sie mit den nationalen Gesundheitszielen gemacht?
  • Welche Strategien und Modellprojekte wurden vor dem Hintergrund der bestehenden Gesundheitsziele angestoßen und umgesetzt?
  • Wodurch kann der Mehrwert des Kooperationsverbundes verstärkt werden?
Die nationalen Gesundheitsziele wurden von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern als ausgesprochen sinnvoller und produktiver Prozess gelobt. Im Rahmen der Veranstaltung wurden darüber hinaus zahlreiche Strategien besprochen, die zur Stärlung der Umsetzung beitragen können. Das Programm sowie die Dokumentation finden Sie auf der Seite Veranstaltung 2012.